Von studierenden für studierende.

Der Logistik- und Mobilitätskongress der Hochschulen Rhein-Main ist ein Gemeinschaftsprojekt sieben verschiedener Hochschulen. Studierende haben sich mit Unterstützung von Professor*innen zusammengeschlossen, um eine Veranstaltung für Studierende und Absolvierende zu kreieren, die einen direkten Austausch mit Vertreter*innen aus relevanten Branchen ermöglicht.

SAVE THE DATe: 03.06.2024

Am 03.06.2024 findet der Logistik- und Mobilitätskongress statt.  Wir freuen uns, Sie hierzu wieder vor Ort im House of Logistics & Mobility (HOLM) in Frankfurt begrüßen zu dürfen . Die rund 400 Teilnehmer*innen haben die Auswahl aus 18 Fachvorträgen und Diskussionen rund um das Thema ,,Logistik und Mobilität“. Außerdem findet ein Gesprächspanel ,,Was ich einen Young Professional schon immer einmal fragen wollte“ statt. Highlight des Kongresses ist die Verleihung des Thesis Awards, der am Ende der Veranstaltung an ausgezeichnete Studierende verliehen wird.

Experten aus den Bereichen: Logistik und mobilität.

Für die Veranstaltung wählen wir ausgewählte Redner*innen mit Expertise und Erfahrung im Bereich Logistik und Mobilität aus. Um die Vielfältigkeit der Logistik widerzuspiegeln, wird es spannende Vorträge rund um aktuelle Themen in der Branche, zum Beispiel Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Kriesemanagement, gehen.  

Neben den Fachvorträgen findet die Karrieremesse mit unseren Sponsoren statt.